Maximilian Schwefer

Die sdw und speziell das Studienförderwerk Klaus Murmann eröffnet dem Stipendiaten einen Vielzahl an Aktivitäten und Möglichkeiten sich zu engagieren und neue Erfahrungen zu machen. Grund meiner Bewerbung waren speziell der interdisziplinäre Anspruch des Förderwerkes sowie das Seminarangebot. Durch die Förderung habe ich oft die Möglichkeit mit interessierten jungen Erwachsenen der verschiedensten Fachrichtungen tiefgehend zu diskutieren und so 'akademisch über den Tellerrand zu schauen'. Jedem Studenten, der Interesse daran hat, schon während seines Studiums die Luft der Praxis zu schnuppern, Lust hat sich mit wichtigen gesellschaftspolitischen Fragen ernsthaft auseinander zu setzen oder auch in den Genuss einer großzügigen Projektförderung zu kommen, dem kann ich eine Bewerbung beim Studienförderwerk wärmstens empfehlen.