Anna Heller

An der sdw gefällt mir besonders, dass sie eine der wenigen Stiftungen ist, die Studenten unabhängig von ihrer Konfession oder Parteizugehörigkeit fördert. Außerdem können sich Studenten aller Fachrichtungen für ein Stipendium der sdw selbst bewerben. Neben guten Noten ist auch gesellschaftliches Engagement ein wichtiges Aufnahmekriterium. Das ist mir wichtig, weil ich davon überzeugt bin, dass das Privileg einer exzellenten Ausbildung auch dazu verpflichtet soziale Verantwortung zu übernehmen. Ich bin froh bei der sdw zu sein, da ich ihre Grundsätze schätze und man als sdw-Stipendiat viele interessante und motivierte Persönlichkeiten kennen lernt, stets im intensiven Austausch mit anderen Fachrichtungen steht und gemeinsam an spannenden Projekten arbeitet.