Informationsabend der Stipendiatengruppen

Am 07.12.2011 hat die sdw Stipendiatengruppe Bayreuth einen allgemeinen Informationsabend für Interessierte organisiert. Dieser fand ab 18 Uhr im H 21 statt. Vorgestellt haben sich:

Evangelisches Studienwerk Villigst
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Hans-Böckler-Stiftung
Konrad-Adenauer-Stiftung
Stiftung der Deutschen Wirtschaft – Studienförderwerk Klaus Murmann
Studienstiftung des deutschen Volkes

In kurzen Vorträgen konnte man erfahren, was die verschiedenen Stiftungen auszeichnet, welche Profile sie vertreten, wie eine Bewerbung abläuft und worin die finanzielle und ideelle Förderung besteht. Anschließend bestand Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen.

Philip Johns (Hauptorganisator und Gruppensprecher der sdw) sagte dazu:

„Solche Veranstaltungen sind wichtig, um Studierende auf die verschiedenen Fördermöglichkeiten hinzuweisen. Zudem kann man mit überkommenden Vorurteilen aufräumen. Dass es nämlich allein auf Top-Noten im Abi und im Studium ankommt, ist ein Gerücht! „Stipendien kriegen nicht nur Überflieger!“, heißt es zum Beispiel bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)“